Termine

December 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
18:00
Datum :  01122017
2
18:00
Datum :  02122017
3
18:00
Datum :  03122017
4
5
6
7
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Herren 60 I

 

Herren 60 I

Ruhr-Lippe-Liga - Gruppe 147

Herren 60

von links nach rechts: Bernd Klensmann, Wolfgang Wirminghaus, Klaus Jurga, Dieter Franz, Norbert Grüger, Rolf Mergardt, Dieter Dasbeck (auf dem Foto fehlt Klaus Diesner)

Sa., 29.04.2017, 13 Uhr   TuS Elch - TG Bochum 49 I     3  :  6

Sa., 06.05.2017, 11 Uhr   TuS Elch - HTC Hamm I     4  :  5

Sa., 20.05.2017, 13 Uhr   TC Bommern I - TuS Elch   4  :  5

Sa., 27.05.2017, 11 Uhr   TuS Elch - TC Blau-Weiß Harpen I   3  :  6

Sa., 10.06.2017, 13 Uhr   DJK BW Werl-Büderich I - TuS Elch  2  :  7

Sa., 24.06.2017, 13 Uhr   TC Ludwigstal Hattingen I - TuS Elch  7  :  2

Aufstellung:

1   LK13   Franz, Klaus-Dieter

2   LK15   Grüger, Norbert

3   LK16   Diesner, Klaus-Dieter

4   LK17   Wirminghaus, Wolfgang

4WLK17   Weltmann, Rolf

5   LK18   Klensmann, Bernd

6   LK19   Mergardt, Rolf

7   LK23   Jurga, Klaus

8   LK23   Dasbeck, Dieter

Saisonrück- und ausblick 

Bereits am 1. Mai begannen die Meisterschaftsspiele der Ruhr-Lippe Liga Gr. 147 und bis dato hatten wir noch wenig Kontakt zur roten Asche. Vielleicht war das der Grund, dass die ersten beiden Spiele, beides Heimspiele, verloren gingen, vielleicht??

 

Gegen TG Bochum konnten nur 2 Einzel, Dieter und Bernd, gewonnen werden, im Doppel musste Klaus Diesner aufgeben, daher nur ein Doppel für Elch. Endstand 3:6.

Auch gegen HTC Hamm wieder 2:4 nach den Einzeln, Norbert und Bernd. Aber 2 gewonnene Doppel reichten nicht zum Sieg.

 

Im ersten Auswärtsspiel musste dann ein Sieg her, für den verletzten K. Diesner wurde Rolf Weltmann als Wechselspieler eingesetzt und hat durch Siege im Einzel und Doppel zum knappen 5:4 Erfolg beigetragen. 

 

Nächstes Heimspiel gegen BW Harpen, schon im letzten Jahr sind wir gegeneinander angetreten.

Nach den Einzeln stand es durch Siege von Dieter, Norbert und Bernd 3:3. Die Hoffnung auf einen Sieg war groß, doch alle drei Doppel gingen verloren, eine große Enttäuschung.

 

Noch stehen 2 Spiele bevor am 10.06. in Büderich und am 24.06. bei Ludwigstal Hattingen, die hoffentlich beide nach dem unteren Stand der Tabelle gewonnen werden können. Dann wäre die Klasse sicher gehalten. Das kann für einen eventuellen Altersklassenwechsel im nächsten Jahr wichtig sein.

 

Wir sind und bleiben optimistisch.