Termine

December 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
18:00
Datum :  01122017
2
18:00
Datum :  02122017
3
18:00
Datum :  03122017
4
5
6
7
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Herren 70 I

 

Herren 70 I

Ruhr-Lippe-Liga - Gruppe 167

Herren 70

von links nach rechts: Helmut Sporbeck, Horst Matschuk, Rolf Weltmann (MF), Lothar Riehl und Paul Guntermann 

Mi., 03.05.2017, 11 Uhr   TuS Elch - TG Hüls I     4  :  2

Mi., 10.05.2017, 11 Uhr   ATV Dorstfeld I - TuS Elch   3  :  3

Mi., 17.05.2017, 11 Uhr   TSC Hansa Dortmund I - TuS Elch   2  :  4

Mi., 24.05.2017, 11 Uhr   TuS Elch - TC Grün-Weiß Bochum I  2  :  4

Mi., 31.05.2017, 11 Uhr   Recklinghäuser TG I - TuS Elch    3  :  3

Aufstellung:

1   LK17   Riehl, Lothar

2   LK17   Weltmann, Rolf

3   LK20   Matschuk, Horst

4   LK20   Sporbeck, Helmut

5   LK22   Guntermann, Paul

6   LK23   Kraemer, Peter

Saisonrückblick

Mit nur 5 Stammspielern wollten wir in diesem Jahr versuchen, die Ruhr-Lippe-Liga zu halten.

Im ersten Spiel am 03.05.2017 empfingen wir den Aufsteiger TG Hüls.Es begann für unsere Mannschaft nicht gut, denn Lothar verletzte sich und musste sein Spiel somit abgeben. Auch Helmut verlor in 2 Sätzen. Rolf und Paul gewannen ihre Spiele jeweils in 2 Sätzen. Damit stand es nach den Einzeln 2:2. Um zu gewinnen mussten wir beide Doppel gewinnen, was uns auch gelang, somit stand der erste Sieg fest.

Im zweiten Spiel mussten wir bei der Mannschaft von ATV Dorstfeld antreten. Nach den Einzeln stand es 2:2. Lothar (verletzungsbedingt) und Horst verloren klar in 2 Sätzen. Rolf und Paul siegten dagegen klar in 2 Sätzen. Somit mussten wieder die Doppel entscheiden. Horst und Helmut spielten das erste Doppel und verloren klar in 2 Sätzen, Rolf und Paul drehten den Spieß um, und gewannen in 2 Sätzen. Somit stand es 3:3, womit ich persönlich nicht gerechnet hatte.

Unser nächstes Spiel fand beim TC Hansa Dortmund statt. Nach den Einzeln stand es 3:1, lediglich Lothar (immer noch verletzt) verlor sein Einzel. Rolf, Horst und Paul gewannen jeweils in 2 Sätzen. Im ersten Doppel standen Lothar und Horst auf verlorenem Posten und verloren in 2 Sätzen. Rolf und Paul ließen nichts mehr anbrennen und gewannen in 2 Sätzen, was gleichzeitig unser 4:2 Sieg bedeutete.

Unser viertes Spiel fand am 24.05.2017 auf unserer Anlage statt. Gegner war der TC Grün-Weiß Bochum, der im Vorfeld bereits als Aufsteiger gehandelt wurde. So sah es auch bereits nach den Einzeln aus. Lothar, Helmut und Paul mussten ihre Spiele verletzungsbedingt ab- bzw. aufgeben. Lediglich Rolf gewann in 2 Sätzen. Im Doppel gaben Lothar und Paul verletzungsbedingt auf, Rolf und Helmut gewannen in 2 Sätzen. Somit stand das Endergebnis 4:2 für Grün-Weiß Bochum fest, die somit den Aufstieg ein Stück näher kamen.

Unser letztes Spiel fand am 31.05.2017 bei der Recklinghäuser TG statt. Durch Krankheit (Helmut) und Verletzung von Horst musste uns Bernfried Nugel aus der Herren 70 II aushelfen. Lothar und Rolf verloren ihre Spiele, Paul und Bernfried gewannen, somit stand es nach den Einzeln 2:2. Da beide Mannschaften nicht mehr absteigen konnten, einigte man sich auf ein 3:3.

Die Ergebnisse in diesem Jahr: 2 Siege, 2 Unentschieden und eine Niederlage, kann sich sehen lassen. Mit diesen Ergebnissen erreichten wir einen guten 3. Platz von 6 Mannschaften.

Fazit ist jedoch, dass man mit 5 Spielern keine Saison spielen kann, da Verletzungen in diesem Alter an der Tagesordnung sind.