Termine

December 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
18:00
Datum :  01122017
2
18:00
Datum :  02122017
3
18:00
Datum :  03122017
4
5
6
7
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Jahreshauptversammlung

Am Donnerstag, den 21.02. fanden sich über 40 Elche im Clubhaus zur diesjährigen Jahreshauptversammlung ein. Eine erfreulich große Teilnehmerzahl, betrachtet man die sinkende Mitgliederzahl, unter der nicht nur der TuS Elch zu leiden hat.

Die Sitzung wurde vom Geschäftsführer Rolf Weltmann geleitet, da der 1. Vorsitzende Lutz Sievert leider krankheitsbedingt verhindert war.

Bei den Berichten aus den einzelnen Ressorts entbrannte eine längerer Diskussion über die Verpflichtung eines (neuen) Trainers für den Verein, wobei dieses Thema nicht abschließend geklärt werden konnte. Weiteren Anlass zur Diskussion bot die Verschönerung (Renovierung kann man es "noch" nicht nennen) des Clubhauses, das zum diesjährigen Jubiläum in neuem Glanz erstrahlen soll. Von neuen Polstern für die Stühle, über eine Vitrine für die Pokale, bis hin zum Streichen des Innenraumes könnte (müsste) einiges gemacht werden. Einer Finanzierung über eine Mitgliederumlage wurde eine Absage erteilt. Da viele Arbeiten in Eigenregie erledigt werden können, bot Thomas Kulinski an, dass die Herren 40 I die Koordination der Arbeiten übernehmen wird. Eine kurzfristig ins Leben gerufene Spendenaktion im Anschluss an die Versammlung brachte die stolze Summe von 340 € ein. Weitere Spenden sind aber von Nöten. Sachbezogene Spenden können bei einem unserer Kassenwarte eingereicht werden (Spendenbescheinigungen können ausgestellt werden). 

Bei den anstehenden Wahlen gab es dann keine Überraschungen. Norbert Steinkämper legte das Amt des Pressewartes nieder, das von nun an Thomas Kulinski (Sport) und Rolf Weltmann (Allgemeines) übernehmen werden. Eine weitere Änderung gab es im "finanziellen" Bereich. Die beiden Kassenwarte Monika Maisel und Bernd Schröter "tauschten" ihre Posten. Bernd Schröter ist ab sofort 1. Kassenwart, Monika Maisel unterstützt ihn als 2. Kassenwartin.

Nach ca. 2 1/2 Stunden wurde die Sitzung geschlossen und die Mitglieder freuen sich auf ein ereignisreiches 50. Jahr des TuS Elch Holzwickede.

Ein Teil der alten und neuen Mitglieder des Vorstandes: