Termine

April 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
18:00
Datum :  15042017
16
17
18
19
20
21
22
12:00
Datum :  22042017
23
24
25
26
27
28
29
13:00
Datum :  29042017
30
10:00
Datum :  30042017

Damen

Damen

Kreisklasse 1

Zur Anzeige der WTV-Tabelle bitte oben auf die Liga klicken.

 

 v.l.n.r.: Nadine Maffay, Katharina Bade, Fabienne Schröder, Gudrun Linderfry

v.l.n.r.: Tanja Kühne, Martina Clodt, Isabelle Kotlenga

Es fehlen: Ulrike Ligges, Kyra Usielski

Aufstellung

1       Kotlenga, Isabelle       LK 23
         
2   Clodt, Martina (MF)   LK 23
         
3   Maffay, Nadine   LK 23
         
4   Ligges, Ulrike   LK 23
         
5   Kühne, Tanja   LK 23
         
6   Usielski, Kyra   LK 23
         
7   Lindefry, Gudrun   LK 23
         
8   Bade, Katharina   LK 23
         
9   Schröder, Fabienne   LK 23

 

Spielplan

Sonntag, 16. August       10.00 Uhr       SuS Oberaden 1 - TuS Elch Holzwickede 1        0:0       0:0        0:0
                         
Sonntag, 23. August   10.00 Uhr   TuS Elch Holzwickede 1 - TC Sölderholz 2   1:5   4:11   35:72
                         
Sonntag, 30. August   10.00 Uhr   TuS Elch Holzwickede 1 - TC Bergkamen-Weddinghofen 1   2:4   4:8   29:48

 

TuS Elch wieder mit Damenmannschaft

Eine komplett neuformierte Damenmannschaft des TuS Elch greift in diesem Jahr in das Geschehen der Kreisklasse 1 ein. Neun Spielerinnen umfasst das Damen-Team, welches Trainer und Mannschaftsführer Manuel Canton-Gomez bis zum ersten Aufschlag am 16.08.2015 beim SuS Oberaden 1 in Topform bringen will. Aufschlag in Oberaden, Auf den Goldäckern, ist um 10.00 Uhr. Die Heimpremiere der neuen Elchinnen steht am 23.08.2015 um 10.00 Uhr gegen die Mannschaft des TC Sölderholz 2 auf dem Programm. Die kurze Saison 2015 endet am 30.08.2015 um 10.00 Uhr mit einem Heimspiel gegen das  Team des TC Bergkamen-Weddinghofen 1. Das Ziel der neuen Damenmannschaft wird sein, sich diese Saison zu finden und die ein oder andere positive Erfahrung zu sammeln.

Mit Engagement, Spaß und Verletzungsfreiheit wird sich diese Mannschaft sicher in den nächsten Jahren etablieren können.

 

Elch-Damen unterliegen im ersten Meisterschaftsspiel 

Die komplett neuformierte Damenmannschaft der Elche musste in ihrem Premierenspiel auf heimischer Asche eine 1:5 Niederlage gegen die Damen des TC Sölderholz hinnehmen. Bei idealem Tenniswetter und viel Publikum konnte Fabienne Schröder im Match-Tiebreak ihres Spiels den Ehrenpunkt für die Elch-Damen erspielen. Zwei weitere enge Spiele im Match-Tiebreak konnten am Ende die Damen des TC Sölderholz für sich entscheiden. Alles in allem gibt es also keinen Grund enttäuscht zu sein. Die nächsten Aufgaben warten und warum sollte es nicht noch eine positive Ergebnisüberraschung geben. Mit dem Nachholspiel beim SuS Oberaden1 und dem Heimspiel gegen die Damen des TC Bergkamen-Weddinghofen 1 gibt es bis Ende August 2015 noch zwei Möglichkeiten für eine Überraschung zu sorgen.

Elch-Damen unterliegen Bergkamen-Weddinghofen

Wenige Chancen hatten die Elch-Damen gegen das hochfavorisierte Damenteam vom TC Bergkamen-Weddinghofen 1 auf eigener Asche an der Friedrich-Ebert-Str. in Holzwickede. Das Spiel ging bei schwül-warmen Temperaturen mit 2:4 verloren. Auch nach diesem Spiel gibt es aber keinen Grund für das neuformierte Team die Köpfe hängen zu lassen, zumal es am kommenden Sonntag, wieder auf eigener Anlage, die Möglichkeit gegen SuS Oberaden 1 gibt, vielleicht doch noch für eine kleine Überraschung zu sorgen. Zu wünschen wäre es der Mannschaft um Team-Captain und Trainer Manuel Canton Gomez, da die Elch-Damen in ihrer ersten Saison gut trainiert und noch besser zusammen gefunden haben.